Marokko in den Medien

Marokko - Impressionen






BÜCHER - VIDEO - FILME - MUSIK



Auf dieser Seite möchte ich Ihnen einige interessante Bücher, Videos und Filme vorstellen, die sich mit dem Land Marokko, seiner Vergangenheit und Gegenwart beschäftigen.

MAROKKO

Trescher-Reiseführer MAROKKO

Reiseziele Marokko


Tradition und Kultur im Land der Berber

Marokko ist ein unvergleichlich schönes, abwechslungsreiches und gastfreundliches Reiseland. Es locken die faszinierende Natur des Hohen Atlas, großartige Wüstenlandschaften und fruchtbare Oasen. Die berühmten Königsstädte mit ihrem reichen kulturellen Erbe und farbenfrohe, lebhafte Souks hinterlassen bei jedem Reisenden unvergessliche Eindrücke. Der neue Reiseführer Marokko aus dem Berliner Trescher-Verlag stellt das Land auf 456 Seiten in seiner gesamten Vielfalt vor und bietet umfangreiche Informationen über Geographie, Geschichte, Kunst, Glauben und Gebräuche Marokkos.


Die berühmten Königsstädte Marrakesch, Fès, Meknès, Rabat sowie Casablanca werden mit all ihren Kulturdenkmälern, Museen und Märkten ausführlich vorgestellt. Doch auch architektonische Schätze jenseits der viel besuchten Städte wie Medersen und Moscheen, Lehmburgen und befestigte Dörfer werden präsentiert. Zu den besonderen Erlebnissen einer Marokkoreise zählt auch der Bummel über einen der vielen Wochenmärkte in den ländlichen Gebieten, das Stöbern nach Kunsthandwerk und der Genuss der raffinierten und nuancenreichen marokkanischen Küche. Dieser Reiseführer führt in die interessantesten Regionen des Landes: In den einsamen Mittleren Atlas, die überwältigende Natur des Hohen Atlas, zur malerischen Atlantikküste mit langen Sandstränden und lebendigen Hafenstädten sowie ins das grüne Rif-Gebirge und durch den wilden Süden.


Zahlreiche Extras beleuchten Hintergründe und informieren über Traditionen und Kultur des Landes. Der schön bebilderte, mit vielen Karten und unzähligen reisepraktischen Tipps ausgestatte Reiseführer ist unverzichtbar für die Reiseplanung und unterwegs ein verlässlicher Begleiter.


Pressetext - Trescher Verlag Berlin


 


Heike Bentheimer - MAROKKO

Tradition und Kultur im Land der Berber


Trescher Verlag Berlin; 1. Auflage 2016, 456 Seiten,
250 Fotos und historische Abbildungen, komplett in Farbe,
42 Stadtpläne und Übersichtskarten, farbige Klappkarten

ISBN 978-3-89794-324-7
19,95 Euro

Informationen und Onlineshop: www.trescher-verlag.de


 


Tunesier sucht Europäerin - zwecks Heirat

von Amor Ben Hamida (BUCH)



Dieses Buch hat zwar direkt mit Ihrem Reiseland Marokko nichts zu tun aber es schildert die Problematik multikultureller Beziehungen. Der Titel könnte ebenso lauten wie: "Marokkaner sucht Europäerin - zwecks Heirat".

In Südtunesien bekommt der zwölf Jahre alte Fathi erstmals Kontakt mit Touristen, als er ihnen den Weg zu einer Bank zeigt und dabei einen halben Dinar Trinkgeld verdient … Jahre später versucht er, illegal sein Glück in Frankreich zu finden. Doch dann wird er von neidischen Landsleuten verraten und von den Behörden ausgewiesen. Europa geht ihm nicht mehr aus dem Kopf. Er geht nach Djerba, um Arbeit zu suchen. Sein Freund Slim, ein langjähriger Touristenkenner, führt ihn in die Spielchen ein, die junge Tunesier mit Touristinnen treiben – und umgekehrt. Fathi aber will mit diesem „Business“ nichts zu tun haben. Er verabscheut aus kulturellen und religiösen Gründen diese Art von Kontakten zu Europäerinnen und kann nicht verstehen, wie seine Landsleute für ein Handy und ein Paar Jeans ihre Nächte mit Europäerinnen verbringen, die ihre Mütter sein könnten. Doch dann begegnet er Claudia, einer Schweizerin, mit der ihn eine Beziehung der besonderen Art verbindet …






Der Wind und der Löwe (VIDEO)



In einem von Amerikanern und Europäern besetzten Marokko nimmt der marokkanische Führer Achmed Mohammed el-Raisuli die Amerikanerin Eden Pedecaris, ihren Sohn und ihre Tochter als Geisel. Im Austausch mit den Geiseln erhofft er sich Geld und Waffen, um den korrupten Sultan des Landes bekämpfen zu können. Präsident Roosevelt willigt ein, doch el-Raisuli wird betrogen. Längst hat sich Eden in den edlen Mann verliebt und hilft nun mit Hilfe amerikanischer Truppen, ihn aus dem Gefängnis zu befreien. John Milius' (Drehbuch zu 'Apocalypse Now', Regie von 'Conan der Barbar') romantischer Versuch, noch während der Zeiten des New Hollywood ein großes episches Abenteuer im Stil der Filme von David Lean zu drehen.


Basierend auf einer wahren Begebenheit (die Geisel war tatsächlich ein Mann; die abschließende Schlacht fand nie statt), ist "Der Wind und der Löwe" bisweilen albern, aber letztlich doch großes Kino, das von seinen Stars Sean Connery und Candice Bergen sowie Milius' beachtlicher Energie als Regisseur beherrscht wird. Darsteller: Sir Sean Connery, Candice Bergen - Regie: John Milius Musik: Jerry Goldsmith - Format: Dolby, HiFi Sound, PAL - Sprachen: Deutsch (Mono) Englisch (Stereo) Französisch (Mono) Spanisch (Mono) Italienisch (Mono) - Bildformat: 2.35:1 - DVD Erscheinungstermin: 9. Oktober 2003 - Produktion: 1975 - ASIN: B0000C2IPS






Tanger: Die Legende einer Stadt (VIDEO)



Tanger, das Tor Europas zu Afrika, war in den 40er und 50er Jahren internationale Zone und wurde Tummelplatz verrückter Millionäre und berühmter Künstler, Brennpunkt für Geheimagenten und Ganoven aller Art, Mekka der Spekulanten und Hasardeure und El Dorado der vergnügungssüchtigen Hautevolée. Der Mythos jener Tage wird lebendig durch historische Aufnahmen der goldenen Jahre, Interviews mit Zeitzeugen, u.a. Paul Bowles und der Geschichte eines Geheimdiplomaten, der nach vier Jahrzehnten erstmals die "Weiße Stadt" besucht und damaligen Ereignissen nachspürt. Tanger erweckt die Legende einer fast schon versunkenen Zeit zu neuem Leben. Ein poetischer Filmessay, mit dem sich der Zuschauer von heute in die Zeit von damals versetzen kann...


Darsteller: Armin Mueller-Stahl, Lisa Martino - Regie: Peter Goedel - Musik: Khalil Chahine Format: PAL - Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround) Bildformat: 4:3 DVD Erscheinungstermin: 8. Oktober 2004 Produktion: 1997 ASIN: B00063IQY8






CD - Luis Delgado: Tanger (MUSIK CD)




Luis Delgado zeigt in seiner Musik wie kein anderer spanischer Musiker die arabischen Wurzeln der spanischen Geschichte. Zu hören ist dies in seinen mittlerweile zu Klassikern avanzierten CDs „El Hechizo de Babilonia“, „El Sueño de Al-Zaqqaq“, "Tanger" oder „Al Andalus“. Im Februar 2004 erfüllte sich Luis Delgado einen lange gehegten Wunsch und spielte ein rein akustisches Konzert mit Freunden aus beiden Kulturen in der Stadt Tanger, der er seit seinen ersten Besuchen in seiner Jugend die Neugier für seine arabischen Brüder und deren Kultur verdankt.

„Tánger“ ist ganz auf der Linie der vorhergegangenen CDs „El Sueño de Al-Zaqqaq“ und „El hechizo de Babilonia“ und präsentiert die Musik, die Luis Delgado schon immer inspiriert hat: die andalusisch-arabische Poesie des spanischen Mittelalters. Im Gegensatz zu den Vorgängern, ist „Tánger“ ausschliesslich mit akustischen Instrumenten aufgenommen. Neben Geigen, Laúd, Flöten, Klarinetten, Akkordeon und Santur sind noch eine unzählige Liste an Perkussionsinstrumenten zu hören.


MUSIK-CD - Luis Delgado: Tanger - Preis: 34.00 € - Kat-Nr.: INN1124 - Format: 2 CD. Der untere Link verbindet Sie mit der Internetseite des Labels, wo es auch einige schöne Musikhörproben gibt!






Der Himmel über Tanger (BUCH)



Der Himmel über Tanger - Die sinnlichen Geheimnisse der Frauen in Marokko. Kurzbeschreibung: "Spannende Geschichten zu erzählen ist in dieser Kultur noch ein wichtiges Element des Verzauberns (siehe Marrakech)". Christine Kaufmann enthüllt in einer aufregenden Reise in die Geheimnisse von Tausendundeiner Nacht die Essenz der orientalischen Sinnlichkeit. Dieser mitreißende Erfahrungsbericht verbindet den Reiz des Exotischen mit der Neugier auf eine unbekannte Welt.....

Eine Rezension: Kaum schlägt man das Buch auf, befindet man sich mitten in Tanger...Christine Kaufmann beschreibt ihre Erinnerungen an ihr Leben in Marokko so ausführlich und genau, dass man beim Lesen förmlich die Düfte auf dem Basar riechen oder den fantastisch beschriebenen Sternenhimmel Tangers sehen kann. Dieses Buch fordert den/die Leser/in auf, mit auf einen Kurzurlaub nach Marokko zu kommen. Ein leider viel zu kurzweiliges Buch sowohl für heisse Sommer- als auch für kalte Wintertage.






Ouarda Saillo - Tränenmond (BUCH)



Tränenmond: Ich war fünf, als meine Kindheit starb. Der Vater, ein Mann ohne Selbstbewußtsein, kann die Eigenständigkeit seiner Frau nicht länger ertragen. Er schlägt seine Frau - und nichts ändert sich. Da wächst in ihm ein teuflischer Plan heran, und er macht die fünfjährige Ouarda zu seiner Mitwisserin. Damit stellt er sie vor eine schwere Entscheidung: Soll sie ihm gehorchen, oder der Mutter in ihrer Not beistehen? Ouarda verlässt das Elternhaus, und es passiert, was der Vater angekündigt hat. Die Tochter fühlt sich schuldig am Tod der Mutter und macht sich Vorwürfe. Heute, nach über zwanzig Jahren, kehrt Ouarda an den Ort des Grauens zurück. Sie löst den Konflikt von damals auf und verabschiedet sich von ihren Schuldgefühlen. Doch die Trauer bleibt, und der Weg zurück ist lang.






HB Bildatlas Special Marokko (FOTOBUCH)



BILDATLAS Arabien wie aus dem Bilderbuch: Marokko wird mit seinen Souks, Moscheen und Minaretten, Kasbahs und Ksour vielen Klischees vom Orient gerecht. Doch das Land ist kein Museum: Es ist aufgebrochen in eine Zukunft, die Islam, Monarchie und Demokratie miteinander vereinen soll. Der Bildband gibt Ihnen einen ersten Überblick zu den Sehenswürdigkeiten dieses schönen Landes.














-Anzeige-



Melilla Marrakech Volubilis Topographie Marokkanische Küche Christoph Columbus Römer Meerenge von Gibraltar Startseite Berge des Atlas Agadir Chefchaouen Maghreb Fes Ceuta Tètouan Marokkanischer Wein Gibraltar Geographie Marokko Meknes Reiseinformationen Marokko